• Willkommen im deutschen Touhou Wiki!
  • Falls du selbst mithelfen möchtest, dann kontaktiere uns auch bitte auf den Discord-Servern an der linken Seitenleiste!
  • Lest die Richtlinien!

Offizielle Musik

Aus Touhou Wiki
Version vom 23. April 2021, 13:42 Uhr von Lilin (Diskussion | Beiträge) (Gemacht)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Touhou Project ist zwar hauptsächlich eine Spielereihe, ist aber auch besonders für seinen Soundtrack, hauptsächlich komponiert von ZUN, bekannt und beliebt. Dieser Artikel behandelt die offiziellen Soundtracks des Touhou Projects sowie mit ZUN assoziierte Musik.

Die Musik wird allgemein bei Spielen der Hauptreihe im spieleigenen „Music Room“ oder bei anderen Werken in Form von CDs veröffentlicht und dementsprechend hier so zusammengefasst. Sie sind nach ihrer jeweiligen Quelle sortiert.

Spiel-Soundtracks[Bearbeiten]

Jedes der Touhou-Spiele besitzt einen eigenen Soundtrack. Bei den meisten Spielen wird er im spieleigenen „Music Room“ gefunden, für die Fighting Games wurden hingegen eigene CDs veröffentlicht.

Soundtracks der Hauptspiele und Nicht-Fighter[Bearbeiten]

Im Hauptmenü der meisten Spiele findet sich der Punkt „Music Room“, in dem Lieder von Passagen (Stages oder Bosse), die der Spieler bereits erreicht hat, aufgerufen werden können, beziehungsweise nach einer Warnung auch Lieder aus dem späteren Spielverlauf, jeweils mit einem Kommentar von ZUN ergänzt. Die ersten vier Spiele bilden eine Ausnahme, da ihre Soundtracks erst in Mystic Square veröffentlicht wurden.

Soundtracks der Fighting Games[Bearbeiten]

Die Soundtracks der Fighting Games unterscheiden sich von den anderen Musik-CDs, da weite Teile hier nicht von ZUN stammen. Viele der enthaltenen Lieder sind von Twilight Frontier, insbesondere U2, aber es gibt auch Covers von bekannten Fan-Gruppen wie BUTAOTOME, CROW'SCLAW, Silver Forest, Tokyo Active NEETs, IOSYS und vielen mehr. Es handelt sich sowohl um Cover-Versionen als auch zahlreichen originellen Musikstücken.

Musikalben[Bearbeiten]

Hier werden alle Lieder gelistet, die (grob gesagt) nicht über Spiele veröffentlicht wurden.

ZUN’s Music Collection[Bearbeiten]

Über seine Musik-CDs veröffentlicht ZUN sowohl überarbeitete Werke, hauptsächlich Lieder aus der PC-98-Ära, als auch neue Lieder. Den CDs sind immer kurze Geschichten beigelegt, welche unter anderem die einzige Informationsquelle über Charaktere wie Maribel Hearn und Renko Usami darstellen.

Soundtracks der PC-98-Ära (Akyu’s Untouched Score)[Bearbeiten]

In den fünf Alben von Akyu's Untouched Score veröffentlichte ZUN hauptsächlich die Soundtracks der fünf PC-98-Spiele. Es sei angemerkt, dass die Reihenfolge der Alben nicht der der Spiele entspricht.

Bonus-CDs[Bearbeiten]

Vielen der Printmedien waren in ihrer gebundenen Form CDs beigelegt, für gewöhnlich mit durchschnittlich drei Liedern. Der Titel gibt Aussage über das Werk, zu dem die CD gehört.

Weitere Alben[Bearbeiten]

Daneben war ZUN noch in anderen Alben involviert, darunter für Fan-Alben, für die er einzelne Tracks schrieb.

Trivia[Bearbeiten]

  • Alle bisher erschienenen Alben und Soundtracks, offizielle Remixes eingeschlossen, enthielten im April 21 insgesamt über 800 Lieder (alle Zahlen ohne Gewähr). Die meisten Lieder stammen aus den Hauptspielen (329, die Demo von Unconnected Marketeers eingeschlossen), gefolgt von den Fighting Games mit ungefähr 200, die wenigsten aus Spin-Offs, die keine Fighter sind, mit 44. Das umfangreichste Album ist mit Abstand der Soundtrack von Antinomy of Common Flowers mit 58 Liedern.