• Willkommen im deutschen Touhou Wiki!
  • Falls du selbst mithelfen möchtest, dann kontaktiere uns auch bitte auf den Discord-Servern an der linken Seitenleiste!
  • Lest die Bearbeitungsrichtlinien!

Aunn Komano

Aus Touhou Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Touhou Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
() () ()  あうん
Aunn Komano

Aunn Komano

Aunn Komano in Hidden Star in Four Seasons
Schutzbestie, die Kami und Buddha anhimmelt
Spezies Schutzlöwe
Fähigkeiten Kann Shinto und Buddhismus aufspüren
Tätigkeit Bewachen von Tempeln und Schreinen
Heimat Hakurei Schrein
Auftritte
Offizielle Spiele:
Musik

Aunn Komano (高麗野 あうん Komano Aunn) ist ein Schutzlöwe, welche religiöse Kultstätten bewacht.

Allgemeine Informationen[Bearbeiten]

Aunn taucht als der 3. Stage Boss in Hidden Star in Four Seasons auf. Sie ist ein Schutzlöwe (jap. Komainu), welcher religiöse Kultstätten aufsucht und bewacht, ohne danach zu fragen oder gefragt zu werden. Das schließt den Hakurei Schrein mit ein, auch wenn Reimu nicht bewusst war, dass Aunn ihr Schrein bis Hidden Star in Four Seasons beschützte. Ironischerweise verprügelt Reimu sie wegen Einmischung.

Sie ist zufrieden mit der Bewachung der heiligen Plätze, wenn man bedenkt, dass es eine Art "Freiwilligenarbeit" ist.

Fähigkeiten[Bearbeiten]

Shintoismus und Buddhismus aufspüren

Sie kann religiöse Kultstätten und Tempel ausfindig machen, um diese ungefragt zu bewachen

Hintergrund Informationen[Bearbeiten]

Name[Bearbeiten]

Ihr vollständiger Name ist Aunn Komano (高麗野 あうん). Die Zeichen für Komano (高麗野) werden mit ko () "groß, hoch", ma () "lieblich, schön, anmutig" und no () "Ebene, Feld" geschrieben.

Der Name Aunn (あうん) ist repräsentativ für ein traditionelles Merkmal von Komainu-Statuen. Komainu kommen in der Regel paarweise; eins mit offenem Mund und das andere mit geschlossenem. Der offene Mund soll Sanskrit "a" aussprechen und das geschlossene "un". Zusammen bilden sie den Klang Aum / Om (ॐ), was eine heilige Silbe in vielen Religionen einschließlich Buddhismus und Hinduismus ist und den Anfang und das Ende von allem bedeutet. Der Klang wird im Japanischen als A-un (阿吽) übersetzt.

Aussehen[Bearbeiten]

Aunn hat eine helle Hautfarbe, grüne Augen und lange gischt-farbene Haare. Ihre Haare sind mehrschichtig. Das Längste davon erstreckt sich über ihre Taille in mehrere Spitzen. Eine kürzere schulter-lange Schicht liegt unterhalb der inneren Locken, wie auch ihr Pony. Sie hat ein graues Horn auf den Kopf und was wie zwei weitere graue Hörner aussieht, könnte vielleicht ihre Ohren sein. Diese haben ein magatama-förmiges Design. Die Basis liegt an der Stelle, wo sich auch ihre Ohren befinden würden und krümmen sich nach oben heraus. Die Spitzen sind nach oben hin in die entgegengesetzte Richtung gekrümmt.

Aunn trägt ein rotes, kurzärmeliges Kariyushi-Hemd mit 3 runden, weißen Knöpfen. Ihr Hemd ist mit weißen Wolken-Muster dekoriert, welches eine Herzform in der Mitte formt. Sie trägt zudem weiße Shorts mit weiten Öffnungen. Die Shorts sind mit hellroten Wolkenmuster und einem dicken, dunkelroten Streifen am unteren Ende geschmückt. Sie trägt ein Paar Geta, die rote "Hanao" haben. Sie besitzt auch einen Schweif, aber dieser ist auf ihrem Portrait nicht zu sehen.[1]

Story[Bearbeiten]

Hidden Star in Four Seasons

Beziehungen[Bearbeiten]

Spell Cards[Bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten]

Fandom[Bearbeiten]

Offizielle Profile[Bearbeiten]

Offizielle Ressourcen[Bearbeiten]

Referenzen[Bearbeiten]