• Willkommen im deutschen Touhou Wiki!
  • Falls du selbst mithelfen möchtest, dann kontaktiere uns auch bitte auf den Discord-Servern an der linken Seitenleiste!
  • Lest die Richtlinien!

Byakuren Hijiri

Aus Touhou Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(ひじり)  白蓮 (びゃくれん)
Byakuren Hijiri
çid͡ʑiɽʲi bʲakɯɽeɴ (♫)
Byakuren Hijiri
Byakuren Hijiri in Antinomy of Common Flowers
Meister-Priesterin des Youkai-Tempels
Mehr Charaktertitel
Alternative Namen Byakuren Hiziri
Spezies Magier (früher Mensch)
Fähigkeiten Magie (Spezialisiert auf Magie, die körperliche Fähigkeiten erhöht)
Tätigkeit Mönch
Auftritte
Offizielle Spiele:
Literatur:
Musik

Byakuren Hijiri (聖 白蓮 Hijiri Byakuren) ist eine buddhistische Nonne und Magierin, welche von Menschen aufgrund ihrer Freundlichkeit den Youkai gegenüber in die Außenwelt versiegelt wurde. Während den Events von Undefined Fantastic Object kehrten die von ihr geretteten Youkai zurück, um sie von dem Siegel zu befreien. Sie ist jetzt die Oberpriesterin des Myouren Tempels, welcher unter den Youkai sehr berühmt ist.

Allgemeines[Bearbeiten]

Byakuren tauchte zuerst als Endgegner in Undefined Fantastic Object auf und später in Hopeless Masquerade als spielbarer Charakter. Sie war ein Ziel auf Stage 12 von Double Spoiler und den letzten Tag von Impossible Spell Card. Später trat sie in Urban Legend in Limbo nochmal als spielbarer Charakter auf.

Persönlichkeit[Bearbeiten]

Byakuren ist ein Mönch und sowohl Menschen, als auch Youkai freundlich gesinnt. Jedoch ist es deswegen schwer für sie, sich mit Menschen anzufreunden. Dazu tragen auch die Fakten bei, dass sie keinen Alkohol trinkt und Vegetarierin ist. Sie ist sanftmütig und hat sich noch nie wütend gezeigt. Youkai, die keinen Streit suchen, kommen in Scharen zu ihr, während die angriffslustigen von ihr abgewiesen werden.

Fähigkeiten[Bearbeiten]

Benutzung von Magie

Ursprünglich dem Buddhismus angehörend, begann Byakuren, schwarze Magie auszuüben, als einige Youkai ihr halfen, ihre Jugend zurückzuerhalten, nachdem ihr Bruder gestorben war. Jetzt spezialisiert sich Byakuren auf Magie, die ihre Physischen Fähigkeiten erhöht, was Stärke, Geschwindigkeit, Widerstandsfähigkeit und ihre fünf Sinne mit einschließt. Eigentlich ist sie jedoch nur so stark wie ein normaler Mensch. außerdem sind ihre Kräfte, obwohl man sie eine Heilige nennt, dämonischer Natur. Innerhalb des spieles scheint sie diese Magie tatsächlich dazu zu nutzen, wie eine ihrer Spellcards, Superhuman "Byakuren Hijiri", vermuten lässt. Während ihrer Anwendung wird Byakuren so schnell, dass sie sogar dem Fantasy Seal entkommen kann.

Tätigkeit[Bearbeiten]

Byakuren ist die Hauptpriesterin im Myouren Tempel, wo es ihr Ziel ist, sowohl Menschen als auch Youkai Frieden zu bringen. Als Hauptpriesterin, bringt sie das Dharma allen bei, die bereit sind, ihr zuzuhören. Außerdem kümmert sie sich um Beerdigungen und den Friedhof. Einmal im Monat veranstaltet sie ein "Nächtliches Sutra-Zauber Live Konzert", bei dem sie ein Lied sing, während sie mit einem Holzfisch den Rhythmus hält. Dieses Event zieht sowohl Youkai als auch Menschen an.

Besitz[Bearbeiten]

Sutra Schriftrolle des Zauberers

Entstand, während Byakuren in Makai war. Sie ist einzig für Byakuren gemacht. Die Sutras, die Byakuren benötigt, um ihre Kräfte zu benutzen, sind darauf geschrieben. Die Schriftrolle bietet einen automatischen Modus, der dazu führt, dass sie selbstständig Zaubersprüche rezitiert. Im Gegensatz zu normalem Papier, kann die Schriftrolle unendlich viele Zaubersprüche beinhalten. Es heißt außerdem, dass sie nicht mit der Zeit verfällt. Desweiteren kann, da die Schriftrolle einen eigenen "Willen" besitzt, nur Byakuren sie verwenden.

Vergangenheit[Bearbeiten]

Als Byakuren noch menschlich war arbeitete sie als Nonne mit ihrem Bruder Myouren Hijiri. Als dieser jedoch starb entwickelte sie eine Angst vor dem Tod. Gedrängt durch diese suchte sie nach einer Möglichkeit ihre Jugend aufrecht zu halten, was ihr gelang. Es handelte sich jedoch um nichts Buddhistisches, welches ihr Leben prägte, sondern ehr um eine Variante schwarzer Magie.

Es dauerte allerdings nicht lange bis sie befürchtete, ihre neu erlangten Mächte zu verlieren. Dies könnte nur passieren, wenn die Menschheit ihre Magie komplett ablehnt. Sie kam dazu, sich um den Wohlstand und die Langlebigkeit der Youkai zu sorgen, begründet durch diese Eigenschaft Gensokyos. Es dauerte jedoch nicht lange bis Byakuren bemerkte, dass die Youkai in der Außenwelt Probleme haben. Sie bevorzugte es mit der Zeit den Youkai aus Gutmütigkeit anstatt aus Eigennutz zu helfen.

Einmal wurde Byakuren beauftragt, einen Geist der Meere zu exterminieren. Minamitsu Murasa, bekannt dafür, Schiffe zu versenken. Doch anstatt sie zu beseitigen trat sie ihr normaler Mensch entgegen wodurch Murasa ihr Schiff einfach kenterte. Byakuren jedoch stieg aus dem Meer empor, stehend auf einem leuchtendem Schiff, ähnlich dem von dem Murasa einst runter fiel. Durch diese Gabe an Murasa befreite sie ihre Seele von dem verfluchten Meer, wodurch Murasa ihr Dankbarkeit entgegenbrachte.

Sie hieß auch Ichirin Kumoi und ihren Nyuudou Kompagnon Unzan willkommen, wodurch sie auch deren Vertrauen erhielt. Die zwei lebten in ihrem Tempel.

Der Tempel in welchem sie lebte war in den Bergen lokalisiert und gehört der Göttin Bishamonten. Um auch ihr Vertrauen zu erhalten entschied sie sich, einen Youkai zu ernennen, welcher Bishamonten dienen sollte. Dieser Youkai war Shou Toramaru. Shou übertraf die Erwartungen in ihren Aufgaben wodurch Byakuren Bishamontens Vertrauen erlang.

Schließlich wurde von den Menschen durch die Begegnung mit Murasa herausgestellt, dass sie den Youkai half anstatt sie zu vernichten. Sie wurde als "Dämon in Menschenform" geächtet, in den Tiefen vom Makai versiegelt und auf eine Ewigkeit im Hokkai gefangen gehalten.

Konzept[Bearbeiten]

Byakuren, wie sie in Symposium of Post-mysticism‎ erscheint.

Myouren Hijiri, Byakuren's jüngerer Bruder, war ein real existierender buddhistischer Priester. Er wurde in der Provinz Shinano, ZUN's Heimat, geboren und trainierte am Chougosonshi Temple (朝護孫子寺) am Mount Shigi (信貴山). Er ist in vielen Geschichten anzutreffen, aber die wohl bekannteste ist Shigisan Engi, eine der berühmtesten emakimono. Im dritten Band gibt es eine namenlose buddhistische Priesterin, welche ihren jungeren Bruder Myouren treffen möchte. Sie dient als Byakurens Inspiration. Sie hält Ausschau nach Myouren, weil sie Angst hat, dass er nicht wieder kommt. Sie bleibt sogar im Toudaiji, der Ort an dem Myouren sein Priestergelübde abgab. Daibutsu erzählt ihr in einem Traum über eine violette Wolke über dem Berg, südwestlich von ihrer momentanen Position. Als sie sich am nächsten Morgen dorthin begab, fand sie ihn und war in der Lage mit ihm zusammen zu leben.

Name[Bearbeiten]

Ihr Name ist Byakuren Hijiri (聖 白蓮). Hijiri () kann "Heilige", "tugendhafter Mönch" or "Wandermönch" bedeuten während Byakuren (白蓮) "Weißer Lotus" oder "Reinheit" bedeutet. Der Name kann also wörtlich in "Heilige des Weißen Lotus" oder "Weiße Lotus Heilige" übersetzt werden; abhängig von der kulturellen Bedeutung des Weißen Lotus als Symbol – "Rein und Heilig" oder "Heilige der Reinheit". Es könnte auch eine Anspielung an Hijiri (, bedeutet weltreisender Mönch) "Wandernder Mönch des Weißen Lotus" oder "Der reine wandernde Mönch" sein.

Aussehen[Bearbeiten]

In Undefined Fantastic Object's offizieller Zeichnung hat Byakuren langes, welliges, hellbraunes Haar, welches in Richtung der Haarwurzeln immer mehr lila wird sowie haselfarbene bis hellbraune Augen. Sie trägt ein schwarz-weißes Kleid mit langen schwarzen Stoffstreifen mittig vom Arm sowie weißen Stoff am Arm und einen Umhang. Außerdem hält sie eine große magische Schriftrolle, die Sutra Schriftrolle des Zauberers.

Das Farbgefälle in ihren Haaren ist natürlich, was von ZUN bestätigt wurde.[1]

Geschichte[Bearbeiten]

Undefined Fantastic Object
Byakuren's sprite in UFO

In Undefined Fantastic Object wurde ihr Siegel durch Shou Toramaru's Gruppe, bestehend aus Youkai und der Protagonistin, zerstört. Ihr Verbleib hängt von der Wahl der Heldin ab. In der Hauptgeschichte hat sie die Absicht, in der Nähe des Human Village einen Tempel zu errichten. Aufgrund von Sanae Kochiya's Bitte – sie bürgte für Byakuren – errichteten Kanako Yasaka und Suwako Moriya den Tempel sehr schnell für sie.

<Insert Summary>

<Insert Summary>

<Insert Summary>

<Insert Summary>

<Insert Summary>

<Insert Summary>

Impossible Spell Card

Nachdem sie die Zeitung der Tengu über einen Wirrwarr-verursachenden Amanojaku wird sie eine von den vielen starken Youkai und Menschen, welche versuchen Seija Kijin am letzten Tag aufzuhalten. Sie benutzt vorwiegend Spell Cards denen man nur sehr schwierig ausweichen kann.

Bekanntschaften[Bearbeiten]

Byakuren ist, neben dem Endboss in Undefined Fantastic Object, der Hauptgrund für die Bekanntschaften der Charaktere untereinander.

Ichirin Kumoi

Der Youkai Ichirin Kumoi lebte bereits vor hunderten von Jahren an Byakuren's Tempel . Indem Byakuren sowohl ihr als auchUnzan Güte entgegenbrachte erhielt sie deren Vertrauen, obwohl sie nur ein Mensch war.

Minamitsu Murasa

Byakuren rettete Minamitsu Murasa vor ihrem Schicksal, die Weltmeere heimzusuchen und Schiffe zu entern. Minamitsu wurde eine von Byakuren's stärksten Verbündeten. Sie benutzte den fliegenden Gegenstand in Gensokyo um die Artefakte zu sammel, mit denen Byakuren wiederbelebt werden konnte.

Shou Toramaru

Shou Toramaru war Bishamontens Schüler und lebte in Byakuren's Tempel. Byakuren nutzte sie, um das Vertrauen der Youkai von den Bergen zu gewinnen.

Nue Houjuu & Mamizou Futatsuiwa


Myouren Hijiri

Sie hatte mal einen Bruder namens Myouren Hijiri welcher jedoch starb.

Kyouko Kasodani

Kyouko säubert den Myouren Temple.

Toyosatomimi no Miko & Seiga Kaku
Koishi Komeiji
Hata no Kokoro

Während den Geschehnissen von Hopeless Masquerade entscheidet sich Kokoro im Myouren Temple zu bleiben, um zu lernen wie sie ihre Emotionen kontrollieren kann. Sie erhofft sich dadurch einen Wutanfall ähnlich dem am Ende von Byakuren's Geschichte zu verhindern.

Gallerie[Bearbeiten]

Skills[Bearbeiten]

Name Übersetzung Anmerkung Spiele Stage

Spell Cards[Bearbeiten]

Name Übersetzung Anmerkung Spiele Stage

Weitere Informationen[Bearbeiten]

Offizielle Profile[Bearbeiten]

Undefined Fantastic Object - Settings and Extra Story.txt

Byakuren Hijiri UFO  ○6面ボス  封印された大魔法使い

  聖 白蓮(ひじり びゃくれん)
  Hiziri Byakuren

  種族:魔法使い
  能力:魔法を使う程度の能力(身体能力を上げる魔法を得意とする)


  白蓮の弟、命蓮は伝説の僧侶であった。
  軽々と鉢を飛ばしたかと思うと、その鉢でごうつくばりな長者の倉を持っていったり、離れた場所にいる人間の病気を治したりしていた。

  白蓮は、年老いてからその弟に法力を学んだ。
  普段は命蓮の法力が詰まった飛倉(とびくら)に暮らし、自然と力を身に付けた。

  しかし、命蓮は白蓮よりも早く亡くなってしまった。
  嘆き悲しんだ白蓮は、死を極端に怖れるようになった。
  まず、自分が死なない為に若返りの力を手に入れた。それは法術と言うより妖術、魔術の類であった。


  若返りを自分の物にし、寿命が亡くなった彼女が次に怖れたのはその力が失われる事だった。

  妖術が失われる事、それは人間が完全に妖術を排除する事に他ならない。
  つまり、妖怪が居なくなってしまったら、自分の力も維持できなくなるのだ。
  彼女は妖怪を敬った。
  表では妖怪退治を依頼されても、裏では妖怪を助けていた。

  彼女は妖怪を敬ったが、それは人間と敵対する為ではない。
  最初は自分の欲の為であったが、妖怪達の不憫な過去を知り次第に力にならないといけないと思うようになったのだ。


  突然現れた若い僧侶。
  若さと法力を手に入れた彼女は、人間の人気者であった。
  「白蓮が居れば、もう妖怪は怖くない。
   夜に怯えて暮す必要なんか無い」と。

  そして、彼女の思いと人間達の期待とのギャップが、悲劇を生んだ。
  「彼奴は人間の面をした悪魔である」と。
  彼女は魔界に封印され、二度と人前に出てくる事は無かった。


Hopeless Masquerade official website

Byakuren Hijiri HM 霊長類を越えた阿闍梨 聖白蓮

命蓮寺は人で賑わっていた。
しかし、皆の目的は仏の教えを受ける事では無 かった。
道徳が廃れ、世は、大騒ぎして派手に目立った者こそが
正義という末法の世界。
彼女は”力も方便”とばかり派手な闘いに出る。

特技 超人の血統

必殺技を出す前に詠唱が必要という特徴があります。
一度必殺技を入力すると使用回数をチャージする詠唱を行い、
再び同じ必殺技を入力することで
使用回数を消費して必殺技を使用します。
使用回数は必殺技ごとに個別で、
他の必殺技を使うときは改めて詠唱が必要です。
詠唱のために必殺技の使い分けが難しい代わりに、
必殺技自体が強力なものになっています。

ラストワード アーンギラサヴェーダ

突進で相手を弾き飛ばし、レーザーの集中照射で
焼き払う連続攻撃を仕掛けます。
超高速突進は相手の弾幕をすり抜け、
離れた相手も瞬時に捕まえます。
強力なプレッシャーと心をへし折るほどの高い威力を持つ、
まさしく超人の本領発揮です。


Urban Legend in Limbo official website

Byakuren Hijiri ULiL オカルト名 「ターボババァ」

格闘戦は信仰の基本とばかりの近接戦と
接近手段への特化キャラ。
詠唱というシステムがあり、
必殺技の使用にワンクッション必要なハンデがあるが
今作では詠唱さえすれば使う必殺技の選択は自由に
なったり、長時間の詠唱で複数回のストックが可能に
なるなどの変化があります。

オカルトアタック「シルバースカイウェイ」で
自在に空を駆け巡ろう

Offizielle Quellen[Bearbeiten]

Referenzen[Bearbeiten]

  1. Kommentar zu finden auf Yamu's blog (NSFW) on 2009/09/24 at 18 o'clock―俺的というか、神主的に髪の毛自体の色って言ってた。(夏コミ直後に話す機会があった時、真っ先に聞いたw)