Mondbewohner

Aus Touhou Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Als Mondbewohner bezeichnet man die Einwohner oder die gesamte Zivilisation des Mondes. Die Hauptvertreter sind das Mondvolk, Mondkaninchen und Götter.

Sozialstruktur und Lebensraum

Die Mondbewohner leben in einer Hierarchie mit Kaiser Tsukiyomi, einem Lunarier, an der Spitze, gefolgt vom Mondvolk selbst. In den unteren Schichten stehen die Mondkaninchen, welche für das Mondvolk meistens als Arbeiter dienen um z. B. Arbeiten wie Mochi stampfen zu verrichten.

Datei:PMiSS lunarcapital.jpg
Die Mondhauptstadt in Perfect Memento in Strict Sense in futuristischem Stil
Datei:SSiBCh6LunarCapital.jpg
Die Mondhauptstadt in Silent Sinner in Blue als traditionelle Stadt

Die einzige bekannte Siedlung ist die Mondhauptstadt und wird vom Mondvolk und den Mondkaninchen bewohnt. Stilistisch wird sie sowohl als futuristische Metropole aus Wolkenkratzern als auch, aus unerklärlichen Gründen, als traditionelle Stadt aus chinesischen und japanischen Häusern und Pagoden gezeigt. Allgemein ist die Mondhauptstadt wie das Mondvolk sowohl den Bewohnern Gensoukyous als auch den Menschen der Außenwelt technologisch weit voraus.

Das Verhältnis von Mond und Erde

Bekannte Mondbewohner

Vertreter aus dem Mondvolk
Mondkaninchen

Gallerie

Siehe auch