Pop-up Pirate

Aus Touhou Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Lang
Pop-up Pirate
pɑp ʌp̚ ˈpaɪ̯(ə)ɹət (US); pɒp ɐʔp ˈpaɪ̯(ə)ɹət (UK, Canada)
Pop-up Pirate
Pop-up Pirate in Uwabami Breakers
Blackbeard in Gefahr
Mehr Charaktertitel
Alternative Namen Bierfass
Spezies Mensch (?)
Fähigkeiten Kann aus der Tonne springen
Tätigkeit Springt aus Tonnen
Heimat Tonne
Beziehungen
  • Tonne (Wohnort)
Auftritte
Offizielle Spiele:
Literatur:
„Plopp.“
Pop-up Pirate (Klack-Pirat)

Pop-up Pirate, auch bekannt als Bierfass (ビール樽 bīrutaru) oder Klack-Pirat, ist ein Charakter aus Uwabami Breakers. Er ist ein Pirat, der aus einem Fass springen kann. Sein Name ist inoffiziell.

Allgemeines

„Plopp.“
Pop-up Pirate (Klack-Pirat)

Pop-up Pirate springt zum ersten Mal in Uwabami Breakers aus einem Fass. Er taucht als Midboss der dritten Stage in der Bar Saturday Night Garden (サタデーナイトガーデン satadēnaitogāden) auf, in der er Messer auf Isami Asama schmeißt.

Persönlichkeit

Es ist nicht viel über Pop-up Pirate bekannt, außer, dass er gerne aus Fässern springt, wenn man Säbel in sie hineinsteckt.

Da er zu grinsen scheint, ist anzunehmen, dass er seinen Aufenthalt im Fass genießt. Da es sich um ein Bierfass handelt, ist dies möglicherweise eine Referenz auf eine Alkoholabhängigkeit, die Abhängigkeit von der psychotropen Substanz Alkohol. Dies könnte außerdem darauf verweisen, dass ZUN gerne Bier konsumiert. ZUN besitzt Bücher über Bier.[1]

Fähigkeiten

Pop-up Pirate ist in der Lage, aus Fässern zu springen.

Tätigkeiten

Pop-up Pirate springt aus Fässern.

Während Uwabami Breakers springt er nicht aus Fässern, sondern streckt lediglich den Kopf hoch und runter.

Vergangenheit

Pop-up Pirate sprang zuvor aus Fässern. Es ist anzunehmen, dass er nicht in dem Fass, in dem er sich aktuell befindet, geboren wurde.

Konzept

„Plopp!!“
Pop-up Pirate (Klack-Pirat)

Name

Der allgemein verwendete Name Pop-up Pirate setzt sich aus den englischen Wörtern „to pop up“ (in etwa „ohne Warnung auftauchen“) und „pirate“ („Pirat“) zusammen. Piraten sind Seeräuber, welche durch Gewalttaten, Eigentumsdelikte oder Freiheitsberaubungen zu eigennützigen Zwecken unter Gebrauch eines See- oder Luftfahrzeugs auf hoher See (nach Artikel 86 des Seerechtsübereinkommens von 1982 (SRÜ) alle Teile der Meere, die nicht zu einer Ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ), zum Küstenmeer, zu den Binnengewässern eines Staates oder zu den Archipelgewässern eines Archipelstaats gehören) Leuten etwas wegnehmen.

Der Name Bierfass (ビール樽 bīrutaru), welcher den Spieldateien entnommen wurde, setzt sich aus Vorlage:Lang („Bier“, in Katakana geschrieben, ein alkoholisches Getränk aus Gärung stärkehaltiger Stoffe), und Vorlage:Lang („Fass“) zusammen.

Der deutsche Name Klack-Pirat hat sich im Touhou-Fandom nicht durchgesetzt.

Aussehen

Der Pop-up Pirate hat einen humanoiden Kopf. Er hat keine sichtbare Behaarung, abgesehen von einem schwarzen Bart. Er trägt eine für die Darstellung von Piraten übliche Augenklappe, welche in der Realität jedoch nicht weit verbreitet war,[2] und ein rotes Kopftuch. Außer seines Kopfes ist nichts von ihm zu erkennen. Er grinst.

Das Fass ist ein massives Bierfass, was möglicherweise mit Bier, sicher jedoch mit dem Pop-up Pirate gefüllt ist. Es stecken mindestens vier Säbel sowie ein Zapfhahn im Fass, möglicherweise auch im Pop-up Pirate.

Ursprung

Die Darstellung Pop-up Pirates bezieht sich klar auf das Spiel Klack-Pirat. In dieser mythologischen Vorlage wird die restliche Gestalt des Pop-up Pirate erkennbar: Sein Körper ist in einer zylinderförmige Form geformt und er trägt ein blauweiß gestreiftes Hemd, möglicherweise ein Hinweis auf eine bayerische Herkunft.

Der Pop-up Pirate kann auch als eine Hommage an eine Vielzahl an Touhou-Charakteren verstanden werden. So wirft er Messer, welche bekanntlich ein Markenzeichen von Sakuya Izayoi sind, welche jedoch einen offensichtlichen Blind Spot aufweisen, wie Cirnos bekannter „Icicle Fall“, und welche als Kreise angeordnet sind, ein Muster mit einmalig hohem Wiedererkennungsgrad aus Junkos Spellcards.

Auftritte

Spiele

Uwabami Breakers

Pop-up Pirate tritt hier in einem Fass auf, aus dem er nicht hinausspringt, da er lediglich mit Messern wirft.

Beziehungen

Fass

Sein aktueller Aufenthaltsort.

Isami Asama

Er wirft Messer auf sie.

Galerie

Spellcards

Trivia

  • Pop-up Pirate ist entgegen dessen, was man aus diesem Artikel schließen könnte, kein für Touhou relevanter Charakter. Er eignet sich jedoch dazu, einen Wiki-Autor etwas Spaß mit seinem hundertsten Artikel haben zu lassen.

Fandom

Uwabami Breakers/Fandom

Offizielle Profile

Referenzen

  1. Auf diesem Bild aus seinem Arbeitszimmer zu sehen.
  2. Laut dem Wissenschaftsjournalisten Christoph Drösser. Ich kann die Seite nicht richtig aufrufen.