Rumia

Aus Touhou Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
ルーミア
Rumia
ɽɯːmʲia (♫)

Rumia

Rumia in Embodiment of Scarlet Devil
Youkai of the Dusk
Alternative Namen Lumia
Spezies Youkai
Auftritte
Offizielle Spiele:
Literatur:
Musik


Rumia (ルーミア) ist ein Youkai, der Dunkelheit manipulieren kann. Sie ist eine der wenigen Youkai, die keiner besonderen Spezies angehören.

Allgemeines[Bearbeiten]

Offenbar ist sie einfach gestrickt und mag kein Sonnenlicht oder Sommerhitze. Eigentlich nutzt sie ihre Kraft, um eine dunkle Masse um sie herum zu sammeln und sich so vor Hitze und Licht zu schützen. Es wird gesagt, dass sie die Fähigkeit nur als unterstützende Kraft benutzt. Wenn sie andere attackiert, benutzt sie vor allem ihre reine Stärke. Es scheint so, als würde sie bei Tag und Nacht ziellos durch die Gegend fliegen. Manchmal prallt sie gegen einen Baum, weil sie durch ihren Schleier aus dunkler Masse weniger in der Lage ist, Hindernisse zu erkennen.[1][2]Trotz ihres unschuldigen Aussehens, isst sie Menschen und denkt, dass es ihre Aufgabe als Youkai ist, diese zu jagen. Sie scheint aber recht faul zu sein und meinte, dass es allgemein eine Qual für sie ist, das zu tun.[1]

Fähigkeit[Bearbeiten]

Manipulation der Dunkelheit

Rumia hat die Fähigkeit die Dunkelheit zu manipulieren. Indem sie sich in pure Dunkelheit umhüllt, kann sie verhindern, dass das Sonnenlicht zu ihr durchdringt. Es ist von magischer Natur und kann traditionelle Lichter und Taschenlampen unbrauchbar machen. Aus diesem Grund können die Leute nichts sehen, die in diese Dunkelheit geraten. Rumia kann aber ebenfalls nicht in dieser Dunkelheit sehen, weshalb sie beim Fliegen auch in Bäume hinein kracht. Von außen sieht die gebündelte Dunkelheit wie eine dunkle Kugel aus, die sich bewegt. Rumia sagt ,,Mir geht es gut im Mondlicht." Sie meint damit, dass sie diese Fähigkeit in der Nacht nicht braucht. Es kommt auch vor, dass sie ihre Fähigkeit das ganze Jahr über nicht benutzt, wie beispielsweise beim Silvester-Fest, als sie am helllichten Tag ohne ihre Dunkelheit gesehen wurde.[3]
Man merke an, dass sie mit ihrer Fähigkeit das Sichtfeld einschränken kann. So kann sie zum Beispiel Ayas Zeitung fast ganz ohne Licht lesen, während Aya selbst ihre Notizbücher weder schreiben noch lesen könnte. Rumia kann kontrollieren, wie viel Licht durch die Dunkelheit dringen kann.
Zusätzlich, nach Werten von eines ihrer Spell Cards in Shoot the Bullet scheint es so, als könnte sie bestimmen wie dunkel ein Nebel sein kann.
Die Namen ihrer Spell Cards sind verwandt zu Nacht und Dunkelheit (Mond Zeichen [Moon Sign], Nacht Zeichen [Night Sign], Dunkelheit Zeichen [Darkness Sign]).

Konzept[Bearbeiten]

PMiSS rumia.jpg

Herkunft[Bearbeiten]

ZUN erwähnte in einem Interview[4], weil es das erste Windows-Spiel war, dass er Charaktere in Embodiment of Scarlet Devil als eine deochi (出落ち, lit. "Pointe für den Anfang") hineinbrachte. So kamen westliche Dämonen als Bosse, obwohl Touhou "Östlich" bedeutet. Rumias Fähigkeit der Manipulation der Dunkelheit ist zum Beispiel noch eine. Es klingt so, als wäre es die Fähigkeit des Endgegners (wegen dem Nebel), aber in Wirklichkeit ist sie nur ein Stage 1 Boss.

Aussehen[Bearbeiten]

Rumia hat rote Augen und mittelkurze, blonde Haare. Sie trägt ein schwarzes Rock und eine schwarze Veste. Darunter trägt sie eine weiße Bluse mit einer roten Krawatte, welche von zwei roten Perlen umfasst wird. Sie hat außerdem eine kleine, rote Ofuda (Amulett/Talisman) auf der linken Seite an ihrem Haar, welches wie eine Schleife/Haarband aussieht. Sie kann das Amulett nicht berühren oder abnehmen. Laut ZUN ist Rumia in etwa so groß wie ein Menschenkind im Alter von 10 bis 14.[5]

Name[Bearbeiten]

Rumia ist auch der Name einer Stadt in Polen. Wenn man im Internet "Rumia" eingibt, stößt man wahrscheinlich zuerst auf die Stadt und nicht gleich auf den Charakter "Rumia".

Rumias Auftritte[Bearbeiten]

Spiele[Bearbeiten]

Embodiment of Scarlet Devil

In den Ereignissen von Embodiment of Scarlet Devil stolpert Rumia in Reimu Hakurei oder Marisa Kirisame nahe des Hakurei Schreins, während sie ziellos umher wandert und sie angreift. Andere Youkai würden es nicht wagen. Sie wird schnell besiegt.

Spin-Offs[Bearbeiten]

Rumia in HM
Shoot the Bullet

Rumia taucht in Shoot the Bullet als Stage 1 Ziel auf. Aya Shameimaru kommentiert, dass sie einige Probleme mit ihr hatte, als sie plötzlich in der Nacht angriff. Sie beschwerte sich darüber, dass die Fotos nicht gut wurden, weil es zu dunkel war.

Hopeless Masquerade

Rumia findet man als Hintergrundcharakter in Hopeless Masquerade im Hall of Dreams' Great Mausoleum Stage wieder. Man sieht sie mit ihrer typischen Pose mit ausgebreiteten Armen.

Literatur[Bearbeiten]

Bohemian Archive in Japanese Red

Als Aya sie interviewte, klagte Rumia, dass andere Youkai in ihre Dunkelheit kommen würden, weil Ayas geschriebenes Artikel sagt, dass andere Youkai genauso wie sie Licht und Hitze umgehen können.

Sie beschwerte sich genauso darüber, als Aya meinte, dass es genug Licht gäbe um Notizen zu schreiben. Wie es scheint, sind Rumias Augen sehr Lichtempfindlich dadurch, dass sie sich meistens in Dunkelheit umhüllt. Aya war ein bisschen enttäuscht, dass Rumia keine Ziele im Leben hat.

Oriental Sacred Place

Rumia taucht in Oriental Sacred Place auf, um an einem Test für den Helden des Hakurei Schrein teilzunehmen, zusammen mit Sakuya Izayoi, Youmu Konpaku, Yuyuko Saigyouji, Wriggle Nightbug, Mystia Lorelei und Cirno. In der Zeit wird sie zuerst gesehen, wie sie mit Mystia und Wriggle redet und später wie sie in ihrer dunklen Masse Youmu jagt. Sie taucht später in einer ähnlichen Menge wieder auf, als die Three Fairies of Light ein Fest am Hakurei Schrein vorbereiten. Rumia selbst schien bei der Vorbereitung nicht mitgemacht zuhaben und beim Fest war sie auch nicht zu sehen.

Silent Sinner in Blue

In Silent Sinner in Blue ist sie bei einer Party im Scarlet Devil Mansion von Remilia Scarlet, welche die Fertigstellung der Rakete, die Remilias Gruppe auf den Mond bringt, feiert. Auf der Party bemerkt man, dass sie sich mit Wriggle Nightbug unterhält.

Galerie[Bearbeiten]

Spell Cards[Bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten]

  • Rumia ist bekannt für das Denkmal "First to Use the Spell Card System™"(z. dt. Erstes verwenden des Zauberkarten Systems) in der Geschichte eines Shooting Games.
  • Sie ist auch der erste, offizielle Windows-Boss in Touhou Project.
  • Sie wird in Zeichnungen meistens mit ausgebreiteten Armen dargestellt. Sie behauptet die Pose sage "Der Heilige wurde gekreuzigt." Natürlich untermalt das nur ihre Kindlichkeit.
  • Rumias non-Spell Card Attacken und ihr Spell Card Mond Zeichen "Moonlight Ray" sind den Attacken vom ersten Boss Sara in Mystic Square ähnlich.
  • Marisa verweist auf den Satz "人類は十進法を採用しました" (Die Menschheit nimmt das Dezimalsystem) in ihrem Szenario in Embodiment of Scarlet Devil. Es kommt von MORI Hiroshis Roman "誰もいなくなった ~Thirty Little Indians" (Then There Were None ~ Thirty Little Indians (z. dt. Dann gab es keine mehr ~ dreißig kleine Indianer)) von "まどろみ消去 ~Missing under the Mistletoe" (Slumber Erasing ~ Missing under the Mistletoe (Schlummerauslöschung ~ Vermissten unter der Mistel).

近づいて、フカシとヨーコが手を振ると、西之園萌絵は、
両手を顔の横で広げてみせた。
人類は十進法を採用しました、というジェスチャではない。

Immer näher, Fukashi und Yōko schwenkten deren Hände, dann breitete
Moe Nishinosono ihre Hände neben ihrem Gesicht aus.
Das war nicht die Geste eines Mannes, der das dezimale System annimmt.

Der Autor kommentierte der Satz solle zeigen, das sie ihre Arme nicht ganz ausstreckt wie das Zeichen , aber dass sie ihre zehn Finger spreizt, als sie bis 10 zählt.

Fandom[Bearbeiten]

Offizielle Profile[Bearbeiten]

Embodiment of Scarlet Devil - おまけ.txt

Rumia ○宵闇の妖怪

  ルーミア

  能力:闇を操る程度の能力


  1面ボスです。妖怪です。

  ストーリー上重要な位置に居ません。何の為に生きてるのか不明です。
  実は髪の毛に巻いているリボンは御札で、リボンは取りたくてもルー
  ミア本人では触れることすら出来ないのです。

  実際、闇を操ってる場面を見れないですが、本当はルーミアの周りは
  いつも夜になっています。

Youkai der Abenddämmerung

Rumia

Fähigkeit: Manipulation von Dunkelheit

Stage 1 Boss. Ein Youkai.

Sie ist nicht wichtig für die Story und will nichts bestimmtes in ihrem Leben erreichen. Das rote Farbband, welches um ihre Haar gewickelt ist, ist ein Zauber; sie kann es nicht berühren oder abnehmen.

Es gibt keine Beweise für ihre Fähigkeit im Spiel, aber in Wahrheit sind Plätze um sie herum immer dunkel wie die Nacht.


Offizielle Ressourcen[Bearbeiten]

Referenzen[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 Bohemian Archive in Japanese Red: Rumia Artikel und Interview
  2. Perfect Memento in Strict Sense: Rumia Artikel
  3. Oriental Sacred Place - Kapitel 12
  4. "ZUN sprach über Mountain of Faith!" Chara☆Mel Vol.3, Ichijinsha, Dezember 2007, Seite.104-111.
  5. ZUNs E-Mails