Sagume Kishin

Aus Touhou Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Touhou Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
サグメ 稀神
Sagume Kishin

Sagume Kishin

Sagume Kishin in Legacy of Lunatic Kingdom
Goddess Who Invites Unfortunate Slips of the Tongue
Alter Unbekannt
Spezies Unbekannt
Fähigkeiten Eine Situation mit ihren Worten umkehren
Tätigkeit Unbekannt
Auftritte
Offizielle Spiele:
Musik 逆転するホイールオブフォーチュン The Wheel of Fortune Turning Over (Legacy of Lunatic Kingdom)


Sagume Kishin (稀神サグメ Kishin Sagume) ist ein Lunarier und eine Göttin.

Allgemeines[Bearbeiten]

Sagume taucht als der 4. Stage Boss in Legacy of Lunatic Kingdom auf.

Persönlichkeit[Bearbeiten]

-

Fähigkeiten[Bearbeiten]

Situationen mit ihren Worten umkehren

Das ergibt sich aus der Tatsache, dass alles was sie sagt eine Lüge ist, aber nicht weil sie eine Lügnerin ist. Alles was sie sagt verändert die Welt in das Gegenteilige. So spricht Sagume nicht oft und wählt ihre Worte mit bedacht.

Spezies[Bearbeiten]

Anders als ein Lunarier kann Sagume möglicherweise als göttlicher Geist klassifiziert werden, aber es wird gesagt, dass ihre wahre Natur weder die eines Gottes, noch eines Onis oder einer verstorbenen Seele ist. Man kann sie auch als ein Typ von Amanojaku betrachten.[1]

Tätigkeit[Bearbeiten]

-

Besitz[Bearbeiten]

-

Vergangenheit[Bearbeiten]

-

Charakter Design[Bearbeiten]

Herkunft[Bearbeiten]

Sagume basiert möglicherweise auf Ame-no-Sagume (天探女), welcher die Grundlage des Amanojaku Folks bildet.

Name[Bearbeiten]

Ihr Nachname Kishin (稀神), bedeutet "seltener Gott". Es ist anders als der Kishin (鬼神), welcher "Oni Gott" bedeutet oder der Kijin in Seija Kijin (鬼人), welcher "Oni Mensch" bedeutet und einen Teil von Seijas Spezies Amanojaku bildet.

Aussehen[Bearbeiten]

Sagume hat silberfarbene Haare und rote Augen. Sie trägt ein lilafarbenes Kleid, welches unten in Pfeile geschnitten ist, mit einer roten Schleife oben und darüber eine graue Veste mit schwarzen Verzierungen. Unter ihrem Kleid trägt sie noch einen pinkfarbenen Rock. Ihre Schuhe sind braun und haben weiße Schnürsenkel. Auf dem Rücken kann man einen silberfarbene Flügel erkennen, welcher an den Spitzen weiß wird.

Auftritte[Bearbeiten]

Legacy of Lunatic Kingdom
Sagumes Sprite in LoLK

-

Beziehungen[Bearbeiten]

-

Gallerie[Bearbeiten]

Spell Cards[Bearbeiten]

Name Englische Übersetzung Deutsche Übersetzung Anmerkung Spiele Stage
玉符「烏合の呪」 Orb Sign "Disorderly Flock's Curse" LoLK St. 4: E/N
玉符「烏合の逆呪」 Orb Sign "Disorderly Flock's Reverse Curse" LoLK St. 4: H
玉符「烏合の二重呪」 Orb Sign "Disorderly Flock's Duplex Curse" LoLK St. 4: L
玉符「穢身探知型機雷」 Orb Sign "Impure Body Detection Mines" LoLK St. 4: E/N
玉符「穢身探知型機雷 改」 Orb Sign "Impure Body Detection Mines V2" LoLK St. 4: H/L
玉符「神々の弾冠」 Orb Sign "Shotgun Coronation of the Gods" LoLK St. 4: E/N
玉符「神々の光り輝く弾冠」 Orb Sign "Shining Coronation of the Gods" LoLK St. 4: H/L
「片翼の白鷺」 "One-Winged White Heron" LoLK St. 4: E/N/H/L

Trivia[Bearbeiten]

  • In den meisten Spell Card und Non-Spell Card Attacken benutzt sie die Yin-Yang Orbs, ein mysteriöser Stage-Feind, der in Touhou Project" immer wieder auftaucht. Er ist in erster Linie der einzige Feind in ihrem Stage.
  • Auch wenn sie einen "besiegten" Sprite in den Spielcodes hat, wurde dieser nicht verwendet. Nach dem Kampf wird immer noch ihr "unbeschädigter" Sprite von vorher genutzt.

Fandom[Bearbeiten]

  • Ihr weißes Haar und einzelner Flügel haben Gegenüberstellungen zu Sephiroth, dem Bösewicht aus Final Fantasie 7. Er ist bekannt dadurch, dass er, in den anderen Spielen, wo er auftauchte, sich in einen einen einflügligen Engel verwandelte.
  • Wegen ihrer Fähigkeit, und weil sie als ein Typ von Amanojaku betrachtet wird, ist es ziemlich üblich, Sagume zu sehen wie sie mit Seija Kijin entweder auf eine freundliche oder gegnerische Weise dargestellt wird. Sie wird auch manchmal als "Seija-Gott" oder "Super-Seija" bezeichnet
  • Anders als bei ihren Kanonkollegen gibt es Witze von Sagume, wo sie zu viel redet ohne nachzudenken und somit unerwartete Situationen erschafft.

Offizielle Profile[Bearbeiten]

Legacy of Lunatic Kingdom - omake.txt

Sagume Kishin ○4面ボス  舌禍をもたらす女神

  稀神 サグメ
  Kisin Sagume

  種族:月の民
  能力:口に出すと事態を逆転させる程度の能力

  月の民である。
  普段、月の民の中では重要なポストにいて、余り表に出てこない。
  一応、神霊という部類に入るが、その性質は神とも鬼とも精霊とも付かない。

  無口な性格だが、その理由は能力にある。
  何らかの事象に対して(特に関係すると思われる人物に向かって)口にすると、
  その事象は逆に進み始めるのだ。
  似たようなものに天邪鬼がいるが、彼女は天邪鬼の上位にいる神霊である。
  天邪鬼は自分が反対の事を言うだけに対し、彼女は言った事で世界を反対に動かす。

  何かを成そうとしているのなら、それは尽く失敗するし、
  悪い事が起きているのなら、何らかの打破が見られる能力である。
  必ずしも自分に対して好転するわけでは無い。
  まさに、口は禍の元、となる神霊だ。


  月の民の賢者達は、純狐による攻撃で穢れの侵食を防ぐため、月の都を凍結させた。
  それと同時に、月の民を夢の世界に避難させた。
  夢の世界の都は、みなが思うようないつも通りの月の都だった。
  そこにいる月の民達はそれを本物の都だと疑うことは無かった。

  しかし、いつまでも夢の世界に閉じ込めておく訳にもいかない。
  長い夢は精神を蝕みやすいのだ。

  その為、賢者達は保険として「月の都遷都計画」を打ち立てた。

  「月の都遷都計画」は、幻想郷を浄化し、そこに都を作る事だった。
  浄化とは、生死を無くすこと。
  つまり、全ての地上の生き物を殲滅することだった。
  しかしそう簡単にいく訳もない。相手は幻想郷に住む妖怪達だ。

  彼女は、幻想郷にはある都市伝説を広める事が近道と考えた。
  彼女の能力を使い秘密のパワーストーンを作った。
  そのパワーストーンは言葉で世界を変える力を持っていた。
  近くに有るだけで、存在しないはずの噂話(都市伝説)が具現化する
  という恐ろしい代物である。

  都市伝説が具現化するようになった頃、誰かが有名な都市伝説を
  広めるのを待つだけ、というのが彼女の計画だった。

  有名な都市伝説、それが「アポロ計画陰謀論」である。
  「NASAは月で見た真実を隠している」という与太話だ。
  つまり、NASAは月で見た文明を隠している、と噂になれば
  月の文明、すなわち月の都が幻想郷に具現化するという訳だ。


  ……しかし、この計画はあくまでも保険である。
  彼女も本気では無かったし、そもそも遷都を望んでいる民は
  誰もいなかった。出来れば月に戻りたかった。
  それでも何らかの手を打たないと行けないほど、純狐の攻撃は
  手の打ちようが無かったのである。


  そんな時、幻想郷の人間がやってきた。
  まさかドレミーが月の都に人間を入れるとは思ってもみなかったが、
  彼女は人間の力を試し、強いことが判ると決意した。

  この人間に賭けよう。
  私が真実を喋れば、この人間を中心に事態は逆転する。
  自分が行ってきた遷都作戦は尽く失敗するが、純狐の作戦も失敗するからイーブンだ。
  後はこの人間がどうなってしようとも、月の都が救われれば……。

Stage 4 Boss - The Goddess who Invites Unfortunate Slips of the Tongue

Sagume Kishin

Spezies: Lunarier
Fähigkeit: Die Kraft mit Worten eine Situation umzukehren

Ein Einwohner des Mondes.
Sie besetzt normalerweise einen sehr wichtigen Posten unter den Leuten des Mondes, und zeigt sich öffentlich nicht häufig.
Sie kann als ein göttlicher Geist bezeichnet werden, aber ihre Natur ist weder die eines Gottes, noch Oni oder verstorbener Seele.

Sie spricht für gewöhnlich nicht viel, aber das liegt an ihrer Fähigkeit.
Wenn sie über jede besondere Situation spricht, (besonders zu denjenigen, die, wie man denkt, beteiligt werden)
diese Situation wird beginnen, auf die entgegengesetzte Weise fortzuschreiten.
Diese Macht ist diesem von Amanojaku ähnlich, aber sie ist ein göttlicher Geist und den Amanojaku weit überlegen.
Amanojaku sprechen nur entgegengesetzt, aber in ihrem Fall handelt die Welt entgegengesetzt, was sie sagt.

Wenn sie versucht, etwas zu vollbringen, wird es im Misserfolg enden,
und wenn etwas Schlechtes vorkommt, ist sie in der Lage, eine Lösung zu finden.
Es ist nicht, als ob sich die Situation immer für sie persönlich verbessern wird.
Sie ist ein aufrichtiger, göttlicher Geist, dessen 'Wörter zu Katastrophe führen können', als der Ausspruch geht.

Um den Eingriff von Unreinheit vom Angriff von Junko zu vermeiden, haben die Weisen des Mondes das Lunar Capital eingefroren.
Zur gleichen Zeit haben sie die Leute des Mondes in der Dream World evakuiert.
Das Kapital innerhalb der Dream World war gerade wie das gewöhnliche Lunar Capital, das sich seine Einwohner vorgestellt haben.
Die Leute des Mondes, die dort nie gewohnt haben, bezweifeln, dass es das echte Ding war.

Jedoch konnten sie nicht für immer sicher eingesperrt im Dream World bleiben.
Je länger ein Traum bleibt, desto mehr kann er jemandes Verstand wegfressen.

So haben die Weisen den "Lunar Capital Übertragungsplan" als Versicherung vorgeschlagen.

Der "Lunar Capital Übertragungsplan" war, Gensokyo zu reinigen und ein neues Kapital dort zu bauen.
'Sich zu läutern' soll Leben und Tod beseitigen.
Das heißt, sie waren dabei alle Wesen auf der Oberfläche der Erde zu vernichten.
Jedoch würde es nicht leicht sein. Ihre Gegner waren die Youkai die in Gensokyo leben.

Sie hat gedacht, dass die Ausbreitung einer besonderen städtischen Legende in Gensokyo eine gute Abkürzung machen würde.
Mit ihrer Macht hat sie einen geheimen Machtstein geschaffen.
Dieser Machtstein hatte die Kraft, die Welt mit den Wörtern von Leuten zu ändern.
Aus diesen Grund setzte sie das Gerücht um eine städtischen Legend aus und positionierte den Stein in die Nähe dieser Gerüchte.
Eine furchterregende Kuriosität in der Tat.

Damit die städtischen Legenden beginnen sich zu verwirklichen, musste sie einfach
auf jemanden warten, der das Gerücht um eine berühmte städtische Legende verbreitete. Das war der Plan.

Diese berühmte städtische Legende war die "Projekttarnungstheorie von Apollo."
Ein grundloses Gerücht, dass "Die NASA die Wahrheit dessen verbirgt, was sie auf dem Mond gesehen haben."
Das heißt: Wenn sich ein Gerücht ausgebreitet hat, verbarg NASA diese Informationen über die Mondzivilisation, die sie gesehen haben,
diese wirkliche Zivilisation, das Mondkapital, würde sich in Gensokyo verwirklichen.

...jedoch war dieser Plan nicht mehr sicher.
Sie nahm den Plan nicht völlig ernst und keine der Leute des Mondes wollten zunächst,
dass das Kapital woanders hin verschoben wird.
Es wäre besser sich gegen Junko zur Wehr setzen.
Sie fanden aber keinen Weg ihrem Angriff zu widerstehen.

Es war dann, dass einer der Menschen von Gensokyo angekommen ist.
Sie hat sich nie vorgestellt, dass Doremy einen Menschen an das Mondkapital senden würde.
Sie entschied sie den Mensch irgendwie zu prüfen. Schließlich fand sie heraus, dass der Mensch tatsächlich stark war.

"Ich werde meine Wette über diesen Menschen legen", hat sie gedacht.
"Wenn ich die Wahrheit zu den Menschen spreche, wird die Situation sich mit ihn am Zentrum umkehren."
"Meine Kapitalwanderungsstrategie wird scheitern, aber da der Angriff von Junko auch scheitern wird, werden wir kostendeckend arbeiten."
"Es ist egal, was mit diesem Menschen später geschieht, so lange das Lunar Kapital gerettet wird..."


Offizielle Ressourcen[Bearbeiten]

Referenzen[Bearbeiten]

  1. Legacy of Lunatic Kingdom - Sagumes offizielles Profil