• Willkommen im deutschen Touhou Wiki!
  • Falls du selbst mithelfen möchtest, dann kontaktiere uns auch bitte auf den Discord-Servern an der linken Seitenleiste!
  • Lest die Bearbeitungsrichtlinien!

Seija Kijin

Aus Touhou Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
鬼人 (きじん)  正邪 (せいじゃ)
Seija Kijin
Seija Kijin
Spezies Amanojaku
Fähigkeiten Dinge umkehren
Heimat Shining Needle Castle
Beziehungen Shinmyoumaru Sukuna (Verbündete)

Seija Kijin (鬼人 正邪 Kijin Seija) ist ein Amanojaku mit der Fähigkeit Dinge umzudrehen. Sie wohnt im Shining Needle Castle und ist die Protagonistin des Spin-off Spiels Impossible Spell Card und dem Mini-Spiel Gold Rush.

Allgemeines[Bearbeiten]

Seija tauchte als fünfter Stageboss in Double Dealing Character auf und war im Hintergrund der Haupthandlung des Spiels. Ihr Hauptziel war es die Gesellschaft zu stürzen und die Schwachen über die Starken herrschen zu lassen. Danach erschien sie als die einzige Protagonistin und spielbarer Charakter in Impossible Spell Card und Gold Rush.

Fähigkeiten & Persönlichkeit[Bearbeiten]

Wie bereits gesagt, Seija ist es möglich alles umzudrehen in seinem gegenteiligen Vorkommen. Das würde erklären warum das Shining Needle Castle umgedreht wurde. Wie auch immer, die Beschreibung der Fähigkeit ist eigentlich ungenau, da ihre erste Spell Card den Bildschirm um die Z-Achse dreht und damit nicht umdreht. Sie denkt das gegenteil von dem was andere Leute denken, mag was andere hassen und hasst sich selbst wenn sie andere glücklich macht. Eigentlich mag sie keiner und sie mag das. Sie erscheint auch redefreudig.

Vergangenheit[Bearbeiten]

Seija war die einzige die eigentlich das Miracle Mallet fand. Eins realisierte sie, dass es eine Kraft enthielt, welches ihr Ehrgeiz realisierte. Sie fand ein Inchling namens Shinmyoumaru Sukuna. Däumlinge waren die einzigen, die in der Lage waren das Miracle Mallet zu benutzen. Um Sukuna auf ihre Seite zu ziehen, erzählte Seija ihr, dass die Youkai vor langer Zeit dafür verantwortlich waren, dass Däumlinge ausstarben. So stimmte Sukuna ihrem Plan zu.

Konzept[Bearbeiten]

Name[Bearbeiten]

Ihr Name ist Seija Kijin (鬼人 正邪). Ihr Vorname Seija (正邪) kann frei übersetzt "gut und böse" oder "richtig und falsch" heißen. Ihr Nachname Kijin (鬼人) heißt in etwa "Oni" und "Mensch". "" und "" sind beide Kanji, die auch in ihrer Art Amanojaku (天邪鬼) benutzt werden.

Design[Bearbeiten]

Story[Bearbeiten]

Double Dealing Character
Impossible Spell Card
Gold Rush

Galerie[Bearbeiten]

Additional Information[Bearbeiten]

Official Profiles[Bearbeiten]

Official Sources[Bearbeiten]