Spiele

Aus Touhou Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die CD der Demo von Hidden Star in Four Seasons

In diesem Artikel werden alle in irgendeiner Form mit Touhou oder ZUN assoziierten Spiele aufgelistet.

Die Touhou-Spiele werden in erster Linie nach „Hauptspielen“, welche eine ganze Zahl im Titel haben und von ZUN programmiert sind, und zusätzliches Spiele (auch „Sidegames“), die eine Kommazahl haben, zwischen zwei Hauptspielen stehen (beispielsweise Hopeless Masquerade als th13.5, da es zwischen Ten Desires (th13) und Double Dealing Character (th14) erschien) und teilweise in Zusammenarbeit mit Gruppen wie Twilight Frontier entstanden sind. Die meisten Hauptspiele sind Shoot ’em ups.

Zudem gibt es eine Unterteilung in Ären, hauptsächlich in die PC-98-Ära von Highly Responsive to Prayers bis Mystic Square und die seit Embodiment of Scarlet Devil laufende Windows-Ära. Die Windows-Ära wird teilweise noch einmal in drei Teile unterteilt, die große Änderungen in der Engine markieren.

Daneben gibt es schwerer einzuordnende Spiele wie Uwabami Breakers, ein nicht mit Touhou zusammenhängendes, aber unter anderem von ZUN programmiertes Spiel, und das Seihou Project, eine Schwesterserie von Touhou, an der ZUN teilweise mitgewirkt hat.

Verfügbarkeit

Ursprünglich war es schwer, Touhou-Spiele außerhalb von Japan oder sogar einzelnen Conventions zu erwerben, aber seit der Veröffentlichung von Hidden Star in Four Seasons auf Steam werden zunehmend mehr Spiele auf der Plattform angeboten und somit auch im Westen legal erhältlich.

Offizielle Spiele

PC-98-Spiele

Die folgenden Spiele sind für das PC-98-System erschienen.

PC-98-Spiele

Windows-Spiele

Die folgenden Spiele sind für Windows-Systeme erschienen.

Windows-Spiele
Erste Windows-Ära
Zweite Windows-Ära
  • TH13 [[Ten Desires|Vorlage:Lang Ten Desires]] (2011) − Danmaku-Shmup
  • TH13.5 [[Hopeless Masquerade|Vorlage:Lang Hopeless Masquerade]] (2013) − Fighting Game
Dritte Windows-Ära
  • TH14 [[Double Dealing Character|Vorlage:Lang Double Dealing Character]] (2013) − Danmaku-Shmup
  • TH14.3 [[Impossible Spell Card|Vorlage:Lang Impossible Spell Card]] (2014) − Danmaku-Shmup
  • TH14.5 [[Urban Legend in Limbo|Vorlage:Lang Urban Legend in Limbo]] (2015) − Danmaku-Shmup
  • TH15 [[Legacy of Lunatic Kingdom|Vorlage:Lang Legacy of Lunatic Kingdom]] (2015) − Danmaku-Shmup
  • TH15.5 [[Antinomy of Common Flowers|Vorlage:Lang Antinomy of Common Flowers]] (2017) − Fighting Game
  • TH16 [[Hidden Star in Four Seasons|Vorlage:Lang Hidden Star in Four Seasons]] (2017) − Danmaku-Shmup
  • TH16.5 [[Violet Detector|Vorlage:Lang Violet Detector]] (2018) − Danmaku-Shmup
  • TH17 [[Wily Beast and Weakest Creature|Vorlage:Lang Wily Beast and Weakest Creature]] (2019) − Danmaku-Shmup
  • TH17.5 [[Touhou Gouyoku Ibun|Vorlage:Lang]] (Noch nicht erschienen) − „Seitlich-scrollendes Danmaku-Wasser-Action-Spiel“
  • TH18 [[Unconnected Marketeers|Vorlage:Lang Unconnected Marketeers.]] (2021) − Danmaku-Shmup

Weitere Spiele

  • Gold Rush: Ein in kurzer Zeit von ZUN programmiertes und nie veröffentlichtes Spiel, dass nur auf zwei Conventions gespielt werden konnte.
  • Seihou Project: Eine Schwesterserie vom Touhou Project, die von einer Gruppe innerhalb der Amusement Makers programmiert wurde und zu der ZUN Musik beigesteuert hat. Sie besteht im Gegensatz zu Touhou aus vertikalen Shmups.
  • Uwabami Breakers: Ein in kurzer Zeit von ZUN und Freunden entwickeltes Spiel, welches sich um Alkoholismus dreht.
  • Samidare: Ein von Amusement Makers entwickeltes Spiel, an dem ZUN nicht mitgewirkt hat, aber das Aufgrund seiner Herkunft und Parallelen im Gameplay hin und wieder mit Touhou Project assoziiert wird.
  • Fangames und andere assoziierte Spiele: Daneben gibt es auch zahlreiche in irgendeiner Form von Touhou inspirierte Spiele von unabhängigen Entwicklern und Fans. Einige davon basieren auf Danmakufu, einer Engine für Danmaku-Skripte.
    Hier sein nur zwei Beispiele für Serien genannt: